Kategorien
Auf Tour Migration

Die Stadt der zerstörten Handys

 

Seit zwei Jahren saßen Tausende Geflüchtete auf der Balkan- Route fest. Ausgerechnet Bosnien- Herzegovinagilt jetzt als Schlupfloch in die EU. Ein Augenschein im Grenzgebiet, wo sich die Lage zuspitzt.

Kategorien
Auf Tour Migration

Elendsverwaltung mit Stöcken und Tränengas

Knapp 1.000 Migranten versuchen in der Region Calais noch immer, nach England zu gelangen. Die Lage ist heikel, Polizei- Gewalt alltäglich.

Kategorien
Europa Migration

Hinter dem letzten Türsteher

 

Eritrea ist eines der Haupt- Herkunftsländer afrikanischer Geflüchteter – und damit eines der Ziele, auf die sich der “Khartoum- Prozess” richtet. Das Abkommen zwischen EU- und afrikanischen Staaten will Refugees schon vor der Sahara aufhalten – mit allen Mitteln.

Kategorien
Auf Tour Migration

Wie Ebbe und Flut – Rückkehr nach Calais

 

 

Wer nach längerer Abwesenheit die Stadt am Ärmelkanal besucht, findet neue Verstecke, altes Verdrängen und Sonderangebote zur Sommersaison. Darunter liegt der immer gleiche, verstörende Rhythmus der Transitmigration.

Kategorien
Auf Tour Migration

Nur der Dschungel ist nicht mehr

 

Offiziell gibt es in Calais keine Migranten mehr. Doch in den letzten Wochen sammeln sie sich wieder am Kanal.

Kategorien
Auf Tour Migration

Die Geschichte wiederholt sich

 

Als Fixpunkt der europäischen Migrationspolitik ist Calais auch ein zentraler Ort für Hilfsorganisationen und Freiwillige. Wie sehen sie die Situation nach der Räumung, und wie ändert sich ihre Arbeit nun?

Kategorien
Auf Tour Migration

Das Nadelöhr gegenüber

 

Seit 15 Jahren ist Calais ein Brennpunkt europäischer Flüchtlingspolitik. Was macht diese Situation mit der Stadt und den Menschen, die dort leben?

Kategorien
Belgien Migration

Belgien rüstet auf

 

Während im Jungle von Calais die Räumung bevorsteht, baut das Nachbarland vor: mit Grenzkontrollen und Überwachung an Autobahn- Rastplätzen.

Kategorien
Auf Tour Migration

Die letzten Tage des Jungle

Das Ende des Flüchtlings- Camps in Calais steht unmittelbar bevor. Ein Augenschein im Land der Ungewissheit.

Kategorien
Migration Niederlande

Rassismus- Polizei und Staatsbürgerschaftstag

 

 

Der Anti- Diskriminierungsplan der Partei “Denk” fordert weitreichende Maßnahmen. Er greift voraus auf einen heftigen Wahlkampf, in dem Integration ein Schlüssel- Thema wird.