Kategorien
Justiz Niederlande

Die Konjunktur der Container

Die Pläne des Amsterdamer Bürgermeisters, notorische Nachbarschaftsschrecks umzusiedeln, sorgen für international Aufsehen. Was ist da los in der scheinbar so freien Grachtenmetropole?

Kategorien
Migration Niederlande

Hoffnung im Niemandsland

Hausbesetzer, Freiwillige und Nachbarn machen aus einer leer stehenden Kirche einen Winter- Unterschlupf für Flüchtlinge. Ein Besuch in einem besonderen Provisorium.

Kategorien
Belgien Juden

Ein unmoralisches Angebot?

Die Avancen flämischer Nationalisten an Antwerpens Juden bringen das Thema der Kollaboration auf den Tisch.

Kategorien
Niederlande Politik

Cannabinoides Chaos

Verwirrung ganz ohne Joint: die niederländische Cannabispolitik ist zwischen Verbot und Legalisierung fest gelaufen.

Kategorien
Europa Politik

Abschied vom Euro- Saurier

Jean-Claude Juncker, langjähriger Chef der Euro- Gruppe, tritt zurück. Was die EU an ihm hatte, wird sich noch zeigen. Ein Portrait.

Kategorien
Migration Niederlande

Das Zeltlager als letztes Mittel

In den Niederlanden ist eine besondere Sans Papiers- Bewegung entstanden. Protestcamps abgelehnter Asylbewerber werden immer häufiger. Nach zwei Monaten wurde ein Zeltlager in Amsterdam geräumt – doch das nächste ist nur eine Frage der Zeit.

Kategorien
Fussball Niederlande

„Es waren Ausländer“

Der Tod des Linienrichters Richard Nieuwenhuizen verweist auch auf die niederländische Integrationsdebatte