Kategorien
Kultur Niederlande

Das Gewächshaus als Galeere

Das Musiktheater- Stück “Lost in the Greenhouse” widmet sich dem komplexen sozialen Geflecht unter Erntehelfern.

Kategorien
Allgemein Kultur Niederlande

Die Provinz ist universell

 

Die Europäische Kulturhauptstadt Leeuwarden organisiert ein dezentrales Festival. In ganz Friesland werden Dörfer zur Bühne. Ein Augenschein an der Peripherie.

Kategorien
Allgemein Kultur Niederlande

Der egalitäre Charme des platteland

 

Im niederländischen Leeuwarden begeht man das Kultur- Festjahr mit Exotik und Bodenständigkeit

Kategorien
Kultur Niederlande

Vom Elend der friesischen Versuchung

 

Mit der Ausstellung “Mata Hari – Mythos und Mädchen” ehrt das Friesische Museum in Leeuwarden die berühmteste Tochter der angehenden Europäischen Kulturhauptstadt.

Kategorien
Holocaust Kultur

Eine neue Sprache der Erinnerung

 

Weltpremiere: Filmemacher Ari Folman und Illustrator David Polonsky bringen Anne Franks Tagebuch erstmals als “Graphic Diary” heraus.

Kategorien
Kultur Niederlande

Der Nikolaus winkt, die Nazis jubeln

 

Nach jahrelangem Streit ist das Thema “Zwarte Piet” nur noch weiter politisiert. Hier spiegeln sich die ungelösten Konflikte zum Thema Identität und Integration.

Kategorien
Kultur Niederlande

Im Paradies des Bösen

Das Drents Museum im niederländischen Assen widmet sich in diesem Sommer Nordkorea. Im Zentrum steht der Widerspruch zwischen Staatskunst und Realität

Kategorien
Kultur Medien

Sankt Petersburg, zwei Uhr morgens

Mads Nissens Fotografie dokumentiert das homofobe Russland – und jene, die darunter leiden und lieben.

Kategorien
Belgien Kultur

“Es geht um Ethik, nicht nur um Ästhetik”

Interview mit Daniel Libeskind über sein Kongresszentrum in der europäischen Kulturhauptstadt Mons, Arbeiten in der Peripherie und Verantwortung der Architektur.

Kategorien
Kultur Niederlande

Zwischen Kitsch und Todesdrohung

Die Rassismus- Debatte um “Zwarte Piet” offenbart tiefe Abgründe. Können bunte Ersatz- Figuren die Wogen glätten ?