Kategorien
Niederlande Politik

Keine Konjunktur für Tiraden

Die Rechtspopulisten stürzen bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden ab. Doch für einen Abgesang besteht kein Anlass.

Kategorien
Niederlande Politik

Erst Erdrutsch, dann Elefantenhochzeit ?

Die Parlamentswahlen verändern die politische Landschaft der Niederlande

Kategorien
Niederlande Politik

Das geringere Übel

Die Rechtspopulisten haben bei den niederländischen Parlamentswahlen verloren. Doch auch die Wahlsiegerin VVD beherrscht die Wilders´sche Rhetorik.

Kategorien
Niederlande Politik

Der Erdrutsch von Den Haag

Das Parteienspektrum als Zwei-Klassen- Gesellschaft: dem Sieg von Marktliberalen und Sozialdemokraten steht die Marginalisierung der übrigen Parteien entgegen. Dahinter steckt die Frage nach dem Ausweg aus der Krise.

Kategorien
Niederlande Politik

„Es geht wirklich um etwas“

Unterwegs am Wahltag in den Niederlanden

Kategorien
Niederlande Politik

Wie in Oss, so in Den Haag

Dank der besten Prognosen ihrer Geschichte steht die Socialistische Partij vor den niederländischen Parlamentswahlen im Rampenlicht. Wer aber ist diese SP eigentlich, und was macht sie so erfolgreich? Eine Spurensuche.

Kategorien
Europa Niederlande

Der Blick geht nach Brüssel

Im niederländischen Wahlkampf ist Europa ein wichtiges Thema. Umgekehrt könnte die neue Regierung in Den Haag die Weichen stellen für den künftigen EU- Kurs gegen die Krise.

Kategorien
Niederlande Politik

Der Tomaten- Hype

Die niederländischen Sozialisten stehen vor dem besten Ergebnis ihrer Geschichte – und im Mittelpunkt des Medieninteresses. Wofür aber steht die SP?