Kategorie-Archiv: Medien

Jüdische Kriegskinder: Die unmögliche Aufholjagd

Die Schoa überlebten sie bei christlichen Pflegefamilien.Von ihren wirklichen Eltern hatten sie nicht mal ein Foto und erst recht keine Ahnung: jüdische Kinder,die zur Zeit der deutschen Besatzung der Niederlande untertauchten. Nicht wenige von ihnen entdecken ihre Wurzeln im fortgeschrittenen Alter – oft mit unabsehbaren Folgen. Weiterlesen

Ein Lockenkopf voller Ideen: ex- Torwart Pfaff ist in Belgien ein Medienstar

Ehemalige Fußballer, die Trainer wurden, konnte man in den letzten Wochen zur Genüge bewundern. Jean Marie Pfaff, in den 1980er Jahren Welttorhüter des Jahres, schlug eine andere Karriere nach der Karriere ein: seit Jahren ist die Reality Soap über seine Familie ein Quotenhit. Weiterlesen

Porno im Öffentlich- Rechtlichen, das geht!

Den Angestellten im Mediapark Hilversum dürfte sich am kommenden Freitag ein denkwürdiges Bild bieten: nach einem Aufruf der Abtreibungsgegner „Schrei nach Leben“ wollen sich engagierte Christen vor den Produktionsstudios einfinden, um zu beten – und zwar gegen die Ausstrahlung des Pornoklassikers „Deep Throat“ im öffentlich- rechtlichen niederländischen Fernsehen. Weiterlesen