Kategorien
Politik Rotterdam

Irrgarten der Identitätspolitik

 

Bei den niederländischen Kommunalwahlen treffen Rechtspopulisten auf Parteien, die Gleichheit und Vielfalt propagieren. Besonders heftig ist die Auseinandersetzung in Rotterdam.

Kategorien
Medien Niederlande

Hype und Erregung

 

Rechtspopulismus und Medien: Skandalisieren oder Ignorieren? Ein Blick in die Niederlande, wo Geert Wilders‘ PVV seit Jahren einen Medien- Zirkus inszeniert. Ein unaufgeregter, inhaltlicher Umgang mit ihr ist noch immer nicht erreicht.

Kategorien
Niederlande Politik

Showdown im Polder

 

Die Parlamentswahlen im März sind ein Indikator: für den rechtspopulistischen Sturm auf die Macht in Europa, aber auch für eine mögliche Ethnisierung des Stimmverhaltens.

Kategorien
Migration Niederlande

Vorstufen der Eskalation

Die Flüchtlingsdebatte in den Niederlanden spitzt sich zu. Proteste finden längst nicht mehr nur verbal statt.

Kategorien
Migration Niederlande

Ein Land im Widerstand

Die Flüchtlingsdebatte in den Niederlanden spitzt sich zu. Überall regt sich Protest – längst nicht nur friedlich. (Vor-) Stufen einer Eskalation.

Kategorien
Europa Niederlande

Identität statt Europa

Eine Allianz rechter Parteien will die EU von innen bekämpfen. Einer der wichtigsten Akteure dabei ist der Niederländer Geert Wilders.

Kategorien
Europa Niederlande

Weniger Marokkaner, weniger Europa

Der Eklat als Fanal: die niederländische Partij voor de Vrijheid bläst zum Angriff gegen die EU

Kategorien
Niederlande Politik

Weniger Konsens, mehr Konfrontation

Geert Wilders’ rassistische Ausfälle nach den niederländischen Kommunalwahlen waren eine Standortbestimmung für die Europawahlen im Mai

Kategorien
Europa Niederlande

Erst aus der EU, dann aus der Krise

Die Freiheitspartei bringt sich für den Europa- Wahlkampf in Stellung: mit  einer Studie, die den EU- Austritt als wirtschaftliche Chance darstellt. 

Kategorien
Niederlande Politik

Fischen, hart arbeiten, Wilders wählen

Bei den Europawahlen im Frühjahr könnten die niederländischen Populisten stärkste Partei werden. Aber wer sind eigentlich ihre Wähler? Eine Spurensuche.