Die neue Salonfähigkeit

Vor einem Jahr war Geert Wilders am Ende: Mit seinem Koranfilm schien der niederländische Politiker den Bogen überspannt zu haben. Inzwischen führt er sogar die Umfragen an – nicht allein als Streiter für die Meinungsfreiheit, sondern auch als Sprachrohr der Politikverdrossenen in Zeiten der Krise.

Ex- Faktor – Abtrünnige Muslime verschaffen niederländischer Islamdebatte ein bedenkliches Comeback

Dass Geert Wilders vorschlägt, den Koran zu verbieten, selbst im Hausgebrauch – nun ja, es hätte spannendere Themen gegeben, um das Land aus dem Sommerloch zu reißen. Schließlich basiert das stabile Umfragenhoch der xenofoben Galionsfigur weitgehend auf anti-islamischer Rhetorik. Gehörte auch der Vergleich mit „Mein Kampf“ zu Wilders bisher krassesten Äußerungen, er bewegte sich doch […]