Archiv für den Monat: Februar 2008

Euregio statt Grossdeutschland

Neben Wallonen und Flamen bildet die kleine Deutschsprachige Gemeinschaft im Osten des Landes die dritte Sprachgruppe Belgiens. 2008 begeht sie ihr 25jähriges Jubiläum. Ihre Eigenständigkeit vertritt sie inzwischen offensiv. Die angespannte Lage der belgischen Föderation wirft indes Fragen auf, wie es mit „Europas bestgeschützter Minderheit“ weiter geht. Weiterlesen

Porno im Öffentlich- Rechtlichen, das geht!

Den Angestellten im Mediapark Hilversum dürfte sich am kommenden Freitag ein denkwürdiges Bild bieten: nach einem Aufruf der Abtreibungsgegner „Schrei nach Leben“ wollen sich engagierte Christen vor den Produktionsstudios einfinden, um zu beten – und zwar gegen die Ausstrahlung des Pornoklassikers „Deep Throat“ im öffentlich- rechtlichen niederländischen Fernsehen. Weiterlesen